Meine Stadtführungen

Zu Fuß auf Entdeckungstour durch Hattingen und die Stadtteile: Ich begleite seit 2012 Einzelbesucher* und Gruppen auf individuellen Touren zu bekannten Sehenswürdigkeiten und zu verborgenen Ecken der romantischen Altstadt und des Ruhrtales.

Live, authentisch, persönlich! Gestalten Sie Ihren Aufenthalt in der alten westfälischen Hansestadt Hattingen ganz individuell: mit einer privaten Stadtführung auf Voranmeldung. Bei diesen unvergesslichen Ausflügen in die Vergangenheit lernen Sie in kürzester Zeit die schönsten und interessantesten Seiten Hattingens kennen.


„Nur wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen.“
GOETHE **

Anschaulicher als jedes Buch und jeder Audio-Guide: Ich begleite ganzjährig Einzelbesucher* und Gruppen bis 25 Personen zu einem fairen Pauschalpreis durch die Hattinger Stadtteile, das Ruhrtal oder die Altstadt – und öffne für Sie auf Wunsch auch ein über 400 Jahre altes Fachwerkhaus. Nach meinen Stadtführungen sehen auch Hattinger ihre Stadt mit ganz anderen Augen.

Und das sind unter dem Motto „Hattingen neu entdecken“ meine Stadtführungen (Stand: 10.2020):

Stadtführung „Hattinger Altstadt-Perlen“

Auf geht’s: Der kurzweilige Klassiker für den schnellen Überblick: 1.111 Schritte rund ums Alte Rathhaus – und auf Wunsch Innenbesichtigung eines über 400 Jahre alten Fachwerkhauses. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung für Schulanfänger und Schulklassen

Auf geht’s: Warum ist der Kirchturm krumm? Kann man mit Wachs seine Miete zahlen? Warum ist ein Geschäft ein Laden? Alle Antworten und noch viel mehr Infos für junge Fußgänger ab der Vorschule – und auf Wunsch Innenbesichtigung eines über 400 Jahre alten Fachwerkhauses. Klicken und weiterlesen!
K

Stadtführung für Senioren

Auf geht’s: Bei diesem entschleunigten Stadtrundgang gehen wir ausschließlich barrierefreie Wege und und es bleibt auf Plätzen und Bänken viel Zeit zum Verschnaufen, zum Nachfragen und zum Kennenlernen. Klicken und weiterlesen!
E

Stadtführung „Hattingens starke Frauen“

Auf geht’s: Bei diesem Rundgang lernen Sie die weibliche Seite der Stadt Hattingen kennen, denn gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren starker Frauen aus Politik, Kunst, Musik und Religion in der Hattinger Stadtgeschichte. Klicken und weiterlesen!
E

Stadtführung „Hier schmeckt’s“

Auf geht’s: Bei dieser kulinarischen Stadtführung genießen Sie in knapp drei Stunden drei typische Gerichte und drei erfrischende Getränke in kleinen, inhabergeführten Betrieben der Hattinger Altstadt. Klicken und weiterlesen!
E

Stadtführung „Hattingen im Nationalsozialismus“

Auf geht’s: Im „Braunen Haus“ wird heute Döner verkauft und das „Mein Kampf“-Zitat in der Altstadt beachtet kaum jemand. Doch Hattingen war einst Hochburg des Nationalsozialismus. Wir folgen in der Innenstadt den Spuren der braunen Terrorherrschaft und ordnen sie zeitkritisch ein. Auch für Schülergruppen ab Klasse 8 buchbar. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Flussgeschichten an der Ruhr“

Auf geht’s: Flussgeschichten aus über 200 Jahren erzähle ich auf meiner „Tour de Ruhr zu Fuß“. Und Sie werden garantiert neugierig auf das Projekt „Flusslandschaft Mittleres Ruhrtal“ zur Internationalen Gartenausstellung Metropole Ruhr 2027. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Von Burg zur Burg“

Auf geht’s: Das Ruhrtal ist von mittelalterlichen Burgen geprägt wie kaum eine andere Region in Westfalen. Wir erwandern zwei von drei Hattinger Burgen und hören von feigen Morden, eitlen Burgfrauen und sagenhaften Schätzen. Klicken und weiterlesen!
E

Stadtführung „Ort der Stille“

Auf geht’s: Friedhöfe sind längst nicht mehr nur Orte der Trauer; inzwischen ziehen sie sowohl Erholungssuchende als auch Touristen an. Dieser Rundgang über zwei Hattinger Friedhöfe bietet viel Freiraum für eigene Gedanken und den Austausch mit anderen Teilnehmern. Klicken und weiterlesen!
E

Stadtführung „Hattingens grüne Lunge“

Auf geht’s: Ein Viertel von Hattingen ist Wald – rund 2000 Hektar. Bei dieser Waldwanderung bieten sich viele neue Blickwinkel auf Hattingen – nicht nur vom Bismarckturm, der exklusiv für uns geöffnet wird. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Sagen und Legenden erleben“

Auf geht’s: Ein kurzweilige Führung zu mystischen Plätzen der Hattinger Altstadt mit Geschichte und Geschichten, Sagen und Legenden, Schaurigem und Vergnüglichem. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Kunst im öffentlichen Raum“

Auf geht’s: Kunst steht nicht nur im Museum – wir entdecken sie gemeinsam auf Friedhöfen und an Straßenkreuzungen, in Parks und auf Plätzen, an Fassaden und in Foyers. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Dunkle Altstadtgassen“

Auf geht’s: Mutige Entdecker werden gesucht: Mit der Taschenlampen erkunden wir die dunklen und geheimnisvollen Winkel der romantischen Hattinger Altstadt. Auch als Event für Kiundergeburtstage etc. buchbar! Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Auf den Spuren der Hanse“

Auf geht’s: Führung „im Gewand“. Ein hansischer Kaufmannsbursche berichtet, wie, wo und für wen sich die Hanse um das Jahr 1560 in der Stadt bemerkbar machte. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Industrialisierung in Hattingen“

Auf geht’s: Unter dem Motto „Made in Hattingen“ geht es auf den Spuren der Industrialisierung raus aus der Stadt zu einer der einst wichtigsten Wasserstraßen des Reviers, der Ruhr. Rückweg über den Gewerbe und Landschaftspark Henrichshütte und die wilhelminisch geprägte Bahnhofstraße. Klicken und weiterlesen!
E | K

Stadtführung „Lichtspielhäuser in Hattingen“

Auf geht’s: Mitte der 1950er Jahre warten im Amt Hattingen über 3.160 Kinosessel in sechs Lichtspielhäusern auf Besucher. Wir besuchen Standorte der früheren Kinos. Klicken und weiterlesen!
E

Öffentliche Stadtführungen „Altstadt-Höhepunkte“

Auf geht’s: An ausgewählten Terminen finden öffentliche Stadtführungen zum Anschließen statt: 60 Minuten Altstadt-Höhepunkte pur für alle, die Hattingen in Begleitung erkunden möchten. Hier ist eine Anmeldung bis 24 Stunden vor Führungsbeginn erforderlich. Klicken und weiterlesen!
E | K

Geschenkgutscheine für Stadtführungen 

Auf geht’s: Verschenken Sie doch einmal einen Gutschein für eine Stadtführung ab 2 Personen – zum Geburtstag, zum Firmenjubiläum oder zu Weihnachten. Klicken und weiterlesen!
E

Ortsteilführungen Welper, Holthausen oder Blankenstein

Auf geht’s: Harzer Häuser und Gartenstadt-Bewegung in Welper, steinzeitliche Gräber und moderne Klinik in Holthausen, ein ehemals reizvoller Landschaftsgarten und eine Burg mit Weitblick in Blankenstein – sprechen Sie mich an, wenn Sie diese drei Hattinger Stadtteile intensiver kennen lernen möchten.
K | E


Wissenswertes

Hattingen ist das ideale Ziel für Firmen- und Vereinsausflüge oder Touren mit Freunden und Verwandten. Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Programm zusammen. Auf Wunsch kann ich Sie und Ihre Gäste jederzeit an Ihrem Hotel, einer Gaststätte in der Altstadt oder einem Ort Ihrer Wahl abholen und dort mit Ihrer individuellen Führung starten.

Viele Touren biete ich an in den Varianten

  • kurz gefasst (45 Minuten),
  • klassisch (60 Minuten),
  • intensiv (90 Minuten).

Ich empfehle Hattingen zu Fuß für diese Altersgruppen E = Erwachsene und K = Kinder ab 6 Jahre.

Meine kurzweiligen Stadtrundgänge sind barrierefrei, der optionale Besuch eines über 400 Jahre alten Fachwerkhauses eignet sich nicht für Personen mit Gehbehinderung. Aktuell dürfen pro Führung 4 Gäste teilnehmen (siehe COVID 19-Update vom 19. Oktober 2020).


Buchung | Infos | Kontakt

kontakt@hattingenzufuss.de
Telefon 0175 419 4195


Ein Angebot der HS | Hattinger Stadtrundgänge und Stadtsouvenirs

Lars Friedrich
Auf der Gahr 39
45527 Hattingen/Ruhr
Steuer-Nummer: 323 5027 4534
Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.


** Johann Wolfgang von Goethe war nie in Hattingen zu Gast. Wenn er gewusst hätte, was er dabei verpasst …

*** Hätte Goethe unsere Stadt gekannt, hätte Faust sicher Hattingen (statt Leipzig) als „klein Paris“ gelobt.

%d Bloggern gefällt das: