Advent: Türen, Tore, Durchblicke

Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch,
dass der König der Ehre einziehe!

Bibel

AIDAvita 2015 (9)gh

Eingang der Nikolaus-Basilika in Bari. Foto: Lars Friedrich

12. Dezember 2015: Eigens für die kostbaren Reliquie des Heiligen Nikolaus wurde die Basilika San Nicola auf den Ruinen der ehemaligen Residenz des byzantinischen Statthalters gebaut. Während der Kreuzzüge spielte Bari eine wichtige Rolle. Viele der Ritter und Pilger machten Halt in der süditalienischen Stadt, bevor sie in das Heilige Land weiter reisten. Auch im Mittelalter nahm die Bedeutung der Stadt kaum ab und viele Pilger schenkten Gaben, die man heute in einem Museum besichtigen kann. Im 16. Jahrhundert wurde sogar die polnische Königin Bona Sforza in der Basilika beigesetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s