Archiv

30 Jahre Schüleraustausch mit Ungarn: A jövőben biztosított

1985 rief der Holthauser Gymnasiallehrer Dr. Antal Nadi den ersten internationalen Schüleraustausch einer NRW- Schule mit einem ungarischen Gymnasium ins Leben und ich erinnere mich immer noch gerne an unsere gemeinsame Schülerreise hinter den Eisernen Vorhang. Aktueller Anlass für meinen Rückblick: Zurzeit besuchen 27 ungarische Schülerinnen und Schüler ihre Hattinger Austauschschüler am Gymnasium Holthausen – letzten Freitag waren […]

Weiterlesen

Natur statt Beton: Grundschule soll im grünen Dorfkern bleiben

Unter den Kindergarten- und Grundschuleltern in Holthausen geht derzeit die Sorge um den Grundschulstandort „Am Hagen“ um: Bereits seit Monaten hält sich in dem Hattinger Stadtteil (5.878 Einwohner) das Gerücht, dass die am 16. August 1971 eingeweihte städtische Grundschule umziehen müsse – vom grünen Standort mitten im Dorf raus ins Schulzentrum. Dort werden zum 31. Juli […]

Weiterlesen

Imagegewinn und Identifikation: Hattingen hat auch Steinzeit

Die Geschichte der Stadt Hattingen wird meist im Zusammenhang mit der mittelalterlichen Stadtbefestigung oder dem Kampf um den Stahlstandort Henrichshütte erzählt. Dass Hattingens Chronik aber nicht nur von Fachwerkidylle und Industriestandort zu berichten weiß, hat mich schon immer fasziniert, denn Spuren der Steinzeit gibt es in Hattingen einige. Die erste Besiedlung des heimischen Raumes lässt […]

Weiterlesen