30 Jahre Schüleraustausch mit Ungarn: A jövőben biztosított

IMAG0934

Am Dienstag, 12. Mai, ließen deutsche und ungarische Schüler auf dem Pausenhof des Holthauser Gymnasiums Ballons in Landesfarben steigen. Foto: LRF

1985 rief der Holthauser Gymnasiallehrer Dr. Antal Nadi den ersten internationalen Schüleraustausch einer NRW- Schule mit einem ungarischen Gymnasium ins Leben und ich erinnere mich immer noch gerne an unsere gemeinsame Schülerreise hinter den Eisernen Vorhang. Aktueller Anlass für meinen Rückblick: Zurzeit besuchen 27 ungarische Schülerinnen und Schüler ihre Hattinger Austauschschüler am Gymnasium Holthausen – letzten Freitag waren sie im Movie Park, kommenden Mittwoch sind sie im Landtag und treffen sich in Düsseldorfer mit dem ungarischen Generalkonsul. Unser 14-tägiger Besuch im Jedlik Ányos Gimnázium im Budapester Stadtteil Csepel vor 30 Jahren war aber auch schon damals sehr abwechslungsreich und spannend…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen