Archiv

Stadtbildgestaltung im Dialog zu entwickeln ist der richtige Weg

Bürgermeisterin Goch hofft, dass das Projekt „Weiltor 2014“ viele Bürger anrege, „über die Bedeutung des Stadttor-Projekts für Hattingen nachzudenken“, hält aber im Gespräch mit der WAZ eine öffentliche Diskussionsveranstaltung über das Tor für nicht geboten. Am 11. September wird die Verwaltung der Stadt Hattingen nun den Mitgliedern des Kulturausschusses auf Antrag der F.D.P. über den Planungsstand des […]

Weiterlesen

Darf Kunst statt teuer und kantig auch preiswert und gefällig sein?

Akzeptierter Perlonvorhang für 850 Euro kontra diskutierter Stahlbogen für 100.000 Euro: Darf Kunst im öffentlichen Raum statt teuer und kantig auch preiswert und gefällig daherkommen? Über dem Weiltorplatz schwebt wohl noch bis zum Wochenende die Vision von Holger Vockert und Thomas Weiser, wie der noch nicht durch ein Kunstwerk hervorgehobene Platz nahe dem historischen Stadttor künstlerisch […]

Weiterlesen